Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse stehen im Fokus

Die Chefärzte Dr. Thomas Koch und Prof. Dr. Christian Blöchle referieren im Bitburger Gesundheitsforum am 28. September.

25.09.2017

Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse

 

Bitburg. Die Bauchspeicheldrüse liegt verborgen im Oberbauch zwischen Dünndarm und Milz. Sie ist wichtig für die Fettverdauung und die Blutzuckerregulation. Typische Erkrankungen sind die akute und chronische Bauchspeicheldrüsenentzündung, aber auch bösartige Neubildungen sind leider nicht selten. Durch die besondere Lage ist die Diagnostik und Therapie anspruchsvoller als bei vielen anderen Erkrankungen des Verdauungssystems. Insbesondere bei bösartigen Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse ist jedoch eine frühestmögliche Diagnose wichtig, um mit modernen OP-Verfahren gute Heilungschancen zu erzielen.

 

Zu diesem Thema lädt das Marienhaus Klinikum Eifel im Rahmen des Bitburger Gesundheitsforums am Donnerstag, dem 28. September 2017 um 19 Uhr in die Aula des Schulzentrums St. Matthias, Prümer Straße 18, in Bitburg ein. Referenten sind die Chefärzte des Bitburger Krankenhauses, Dr. Thomas Koch, Allgemeine Innere Medizin, Gastroenterologie und Stoffwechselerkrankungen, sowie Chefarzt Prof. Dr. med. Christian Blöchle, Allgemein- und Viszeralchirurgie.

 

Sie erhalten Informationen zu:

 

-       Welche Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse gibt es und wie äußern sich die Symptome?

-       Welche diagnostischen Möglichkeiten werden eingesetzt?

-       Welche Medikamente gibt es?

-       Ist eine Diät hilfreich und wann ist ein operativer Eingriff notwendig?

-       Durch welche Maßnahmen bzw. Lebensweise kann ich einer Bauchspeicheldrüsenerkrankung vorbeugen?

 

 

Im Anschluss an den Vortrag stehen die Referenten gerne für Ihre Fragen zur Verfügung. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei, es ist keine Anmeldung erforderlich.

Marienhaus Klinikum Eifel Bitburg

Krankenhausstraße 1
54634 Bitburg
Telefon:06561/64-0
Telefax:06561/64-2657
Internet: http://www.marienhaus-klinikum-eifel.dehttp://www.marienhaus-klinikum-eifel.de

Marienhaus Klinikum Eifel St. Elisabeth Gerolstein

Aloys-Schneider-Straße 37
54568 Gerolstein
Telefon:06591/17-0
Telefax:06591/17-499
Internet: http://www.marienhaus-klinikum-eifel.dehttp://www.marienhaus-klinikum-eifel.de

Gesundheitszentrum Neuerburg

Bitburger Str. 17
54673 Neuerburg
Telefon:06564 61-0
Telefax:06564 61-103
Internet: http://www.marienhaus-klinikum-eifel.dehttp://www.marienhaus-klinikum-eifel.de