Klinikkoffer - Woran Sie denken sollten

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

zu Ihrer Orientierung haben wir einen Leitfaden erstellt, der Sie informiert, an was Sie bei einem Krankenhausaufenthalt denken sollen.

Vor Ihrem Klinikaufenthalt

Zur Behandlung in unserer Klinik benötigen Sie eine Überweisung durch Ihre Haus- oder Fachärztin/Ihren Haus- oder Facharzt bzw. eine Kostenübernahmeerklärung durch Ihren Versicherungsträger. Sollten Sie privat krankenversichert sein oder eine private Krankenhaus-Zusatzversicherung abgeschlossen haben, so können Sie zusätzliche Wahlleistungen in Anspruch nehmen: Behandlung durch einen Arzt Ihres Vertrauens (z. B. Chefarzt) und/oder Unterbringung in einem Ein- oder Zweibettzimmer. Notfälle werden selbstverständlich jederzeit sofort behandelt.

 

 

Infomaterial

Marienhaus Klinikum Eifel Bitburg

Krankenhausstraße 1
54634 Bitburg
Telefon:06561/64-0
Telefax:06561/64-2657
Internet: http://www.marienhaus-klinikum-eifel.dehttp://www.marienhaus-klinikum-eifel.de

Marienhaus Klinikum Eifel St. Elisabeth Gerolstein

Aloys-Schneider-Straße 37
54568 Gerolstein
Telefon:06591/17-0
Telefax:06591/17-499
Internet: http://www.marienhaus-klinikum-eifel.dehttp://www.marienhaus-klinikum-eifel.de

Gesundheitszentrum Neuerburg

Bitburger Str. 17
54673 Neuerburg
Telefon:06564 61-0
Telefax:06564 61-103
Internet: http://www.marienhaus-klinikum-eifel.dehttp://www.marienhaus-klinikum-eifel.de