Wir nehmen uns Zeit für Sie

Ein Aufenthalt im Krankenhaus ist mit unterschiedlichsten Gefühlen verbunden. Das gilt für Patientinnen und Patienten ebenso wie für ihre Angehörigen. In dieser für Sie außergewöhnlichen Situation ist die Klinikseelsorge für Sie da. Wir kommen zu Ihnen, wenn Sie es wünschen, unabhängig davon, welcher Religion oder Konfession Sie angehören.

Nicht-katholischen Patientinnen und Patienten vermitteln wir auf Wunsch gerne den Kontakt zu einer Seelsorgerin oder einem Seelsorger ihrer Konfession, Angehörigen einer nicht-christlichen Religionsgemeinschaft zu einem entsprechenden Vertreter ihrer Glaubensgemeinschaft.

Sie erreichen uns entweder über Ihr Stationsteam, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Empfang, oder Sie sprechen uns bei unseren Besuchen auf den Stationen einfach an.

Seelsorge am Standort Bitburg

Unsere Klinikseelsorge richtet sich an alle Patientinnen und Patienten sowie deren Angehörige – unabhängig von Konfessions- oder Religionszugehörigkeit. 

Zu unserem Angebot gehören:
Persönliche Gespräche
Da-Sein
Beistand im Umgang mit Krankheit
Gebet und Segen
Begleitung in Lebenskrisen
Krankensalbung
Krankenkommunion
Gottesdienste

 

 

Liturgie und Sakramente

Standort Bitburg

  • Eucharistiefeier in der Krankenhauskapelle:
     donnerstags um 17 Uhr, samstags um 16 Uhr
  • Krankenkommunion samstags nach der Hl. Messe und nach Vereinbarung
  • Krankensalbung und Beichgespräche nach Vereinbarung
  • evangelischer Gottesdienst zweimonatlich mittwochs; Termine durch Aushang
  • Trauergottesdienst für Angehörige verstorbener Patientinnen und Patienten: persönliche Einladung
  • Gedenkgottesdienst für Eltern, die ein Kind in der Schwangerschaft verloren haben: persönliche Einladung

  

 

 

Seelsorge am Standort Gerolstein

Seelsorge richtet sich grundsätzlich an Alle:

Patientinnen und Patienten
Angehörige und Freunde der Patienten
Alle, die im Krankenhaus ihren Dienst tun
Alle, die sich mit dem Krankenhaus verbunden fühlen

 

Meine Angebote:

  • Gespräche mit PatientInnen und Angehörigen
  • Gesprächsangebot für alle MitarbeiterInnen des Krankenhauses
  • Unterstützung in belastenden Lebenssituationen und Krisen
  • Angebot miteinander zu beten
  • Krankensegen
  • Krankenkommunion
  • Sterbebegleitung

 

 

Gottesdienste

  • Jeden Sonntag/Feiertag Wort-Gottesfeier oder Heilige Messe:
     Bitte Aushang und "Infobrief Seelsorge St. Elisabeth-Krankenhaus" beachten
  • Ökumenischer Gedenkgottesdienst für alle, die im Krankenhaus Gerolstein verstorben sind. 
     Persönliche Einladung bzw. Aushang/Infobrief beachten
  • Meditation

Kontakt

Dipl. Theologin Reinhild Thomas

Klinikstandort Bitburg und Pflegeeinrichtung Phase F Neuerburg

Telefon:06561 64 2801
E-Mail:reinhild.​thomas@​marienhaus.​de

Carlo Fischer-Peitz

Pastoralreferent Klinikstandort Gerolstein

Telefon:06591 17 80 653
E-Mail:carlo.​fischer-​peitz@​marienhaus.​de

Marienhaus Klinikum Eifel Bitburg

Krankenhausstraße 1
54634 Bitburg
Telefon:06561/64-0
Telefax:06561/64-2657
Internet:www.marienhaus-klinikum-eifel.dewww.marienhaus-klinikum-eifel.de

Marienhaus Klinikum Eifel St. Elisabeth Gerolstein

Aloys-Schneider-Straße 37
54568 Gerolstein
Telefon:06591/17-0
Telefax:06591/17-499
Internet:www.marienhaus-klinikum-eifel.dewww.marienhaus-klinikum-eifel.de

Gesundheitszentrum Neuerburg

Bitburger Str. 17
54673 Neuerburg
Telefon:06564 61-0
Telefax:06564 61-103
Internet:www.marienhaus-klinikum-eifel.dewww.marienhaus-klinikum-eifel.de