Erfolgreicher Abschluss der Weiterbildung zum Praxisanleiter

10.01.2018

Im Januar 2017 begann der zweite Kurs mit der Fachweiterbildung zum Praxisanleiter unter Leitung von Walburga Schackmuth am Bildungszentrum für Berufe im Gesundheits- und Sozialwesen Eifel-Mosel in Wittlich. Die Teilnehmer kamen aus verschiedenen Praxiseinrichtungen der Umgebung: dem Marienhausklinikum Eifel mit den Standorten Bitburg und Gerolstein, dem Marienhaus Klinikum Ahrweiler Standort Adenau, der Diakonie Sozialstation Traben-Trarbach, der St. Josef-Krankenhaus gGmbH Prüm, dem Caritasverband Mosel-Eifel-Hunsrück e.V., dem Ambulanten Pflegedienst Karl und Heinisch Osann-Monzel sowie der Caritas Sozialstation Südeifel. In der für Pflegekräfte berufsbegleitend konzipierten Weiterbildung erlebten, erarbeiteten und gestalteten die Teilnehmer verschiedene Themen im Zusammenhang mit der Entwicklung und Förderung von beruflicher Handlungskompetenz bei Auszubildenden in der Pflegepraxis. Da die Teilnehmer in ganz unterschiedlichen Pflegebereichen arbeiten, wurden Themen aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet. Alle erlebten dies, ebenso wie den guten Gruppenaustausch bzw. Zusammenhalt, als enorme Bereicherung während der gesamten Zeit.

Am 13. Dezember 2017 konnten alle Teilnehmer nach erfolgreich bestandenen Prüfungen in einem feierlichen Rahmen ihre Urkunden entgegennehmen.

Wir beglückwünschen die neuen Praxisanleiter Anna-Lena Follmann, Jessica Henchen, Sabrina Horten, Kathrin Kien, Christiane Künne, Margret Linden, Nina Melchior, Sonja Michels, Judith Schausen, Jasmin Weber, Annika Elisabeth Welsch, Melanie Wysk und Daniela Zeimetz zu ihrer Qualifikation und wünschen Ihnen eine erfüllende und freudvolle Arbeit mit Schülern in der pflegerischen Praxis. Gerade Sie sind wichtige Partner an der Schnittstelle zwischen schulischer und praktischer Ausbildung sowie Impulsgeber für Schüler und Pflegeteams. Wir freuen uns weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit.

Die nächste Fachweiterbildung beginnt im Januar 2018. Interessierte können sich gern auf unserer Homepage www.bildungszentrum-eifel-mosel.de informieren und  anmelden.

Marienhaus Klinikum Eifel Bitburg

Krankenhausstraße 1
54634 Bitburg
Telefon:06561/64-0
Telefax:06561/64-2657
Internet: http://www.marienhaus-klinikum-eifel.dehttp://www.marienhaus-klinikum-eifel.de

Marienhaus Klinikum Eifel St. Elisabeth Gerolstein

Aloys-Schneider-Straße 37
54568 Gerolstein
Telefon:06591/17-0
Telefax:06591/17-499
Internet: http://www.marienhaus-klinikum-eifel.dehttp://www.marienhaus-klinikum-eifel.de