Qualifiziert in der Krankenpflege

Acht Absolventen des Marienhaus Klinikum Eifel freuen sich über ihr bestandenes Examen.

01.04.2019

Bitburg/Gerolstein. Sieben Schülerinnen und ein Schüler der Gesundheits- und Krankenpflege des Marienhaus Klinikum Eifel haben kürzlich erfolgreich ihre dreijährige Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege abgeschlossen. Die Ausbildung dauert insgesamt drei Jahre und startet zweimal jährlich, im April und September. Die Praxiseinsätze während der Ausbildung finden in den beiden Klinikstandorten in Bitburg und Gerolstein sowie in verschiedenen ambulanten Einrichtungen statt. Der theoretische Unterricht ist in Blockeinsätzen im Bildungszentrum Eifel-Mosel in Wittlich-Wengerohr, das mit mehreren Krankenhäusern der Region kooperiert.

Besonders erfreulich ist die Tatsache, dass fast alle der Neuexaminierten weiterhin im Marienhaus Klinikum Eifel arbeiten wollen und hier auch eine Zusage erhalten haben.

Wir gratulieren den neu examinierten Gesundheits- und Krankenpflegerinnen und –pfleger:

Sarah Burbach, Alina Comes, Melanie El Tahlawie, Stefan Hoffmann, Anne Kühnel, Fabienne Lemmer, Aliena Reichert, Elina Wagner.

Marienhaus Klinikum Eifel Bitburg

Krankenhausstraße 1
54634 Bitburg
Telefon:06561/64-0
Telefax:06561/64-2657
Internet: www.marienhaus-klinikum-eifel.de www.marienhaus-klinikum-eifel.de

Marienhaus Klinikum Eifel St. Elisabeth Gerolstein

Aloys-Schneider-Straße 37
54568 Gerolstein
Telefon:06591/17-0
Telefax:06591/17-499
Internet: www.marienhaus-klinikum-eifel.de www.marienhaus-klinikum-eifel.de