Nachwuchs in der Pflege

Das Marienhaus Klinikum Eifel begrüßt die neuen Auszubildenden in der Pflege

Die neuen Auszubildenden mit Pflegedirektorin Jenny Marmann (unten rechts), ihrer Assistentin Nina Lethe (unten links) und dem MAV-Vorsitzenden von Bitburg, Ernst Belling (oben, Mitte).

09.10.2019

Bitburg/Gerolstein. Einundzwanzig junge Menschen haben kürzlich ihre Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege im Marienhaus Klinikum Eifel begonnen. Die Ausbildung dauert insgesamt drei Jahre. Die Praxiseinsätze während der Ausbildung finden an den beiden Klinikstandorten in Bitburg und Gerolstein statt. Die theoretische Ausbildung absolvieren die Gesundheits- und Krankenpflegeschülerinnen und -schüler im Bildungszentrum Eifel-Mosel in Wittlich-Wengerohr. Zweimal jährlich startet die Ausbildung, jeweils zum 1. April und zum 1. September. Im Rahmen eines Einführungs- bzw. Begrüßungstages konnten die Auszubildenden ihre Ausbildungsstätten Bitburg und Gerolstein kennen lernen und wurden umfassend informiert. „Wir freuen uns, dass diese jungen Menschen sich für den Pflegeberuf und für unser Klinikum entschieden haben“, erklärt Pflegedirektorin Jenny Marmann.

Marienhaus Klinikum Eifel Bitburg

Krankenhausstraße 1
54634 Bitburg
Telefon:06561/64-0
Telefax:06561/64-2657
Internet: www.marienhaus-klinikum-eifel.de www.marienhaus-klinikum-eifel.de

Marienhaus Klinikum Eifel St. Elisabeth Gerolstein

Aloys-Schneider-Straße 37
54568 Gerolstein
Telefon:06591/17-0
Telefax:06591/17-499
Internet: www.marienhaus-klinikum-eifel.de www.marienhaus-klinikum-eifel.de

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.