Examensfeier im Bildungszentrum Eifel-Mosel in Wittlich

Zehn Gesundheits- und Krankenpfleger/-innen des Marienhaus Klinikum Eifel freuen sich über ihr bestandenes Examen.

Gruppenfoto der Gesundheits- und Krankenpfleger/innen und Physiotherapeut/-innen mit Lehrerteam in der Kirche.

06.09.2018

Wittlich/Bitburg/Gerolstein. Am Freitag den 24. August 2018 haben 34 Gesundheits- und Krankenpfleger/innen und 18 Physiotherapeuten/innen des Bildungszentrums für Berufe im Gesundheits- und Sozialwesen Eifel-Mosel das Examen nach dreijähriger Ausbildung erfolgreich bestanden. Zehn neu Examinierte sind Schülerinnen bzw. Schüler des Marienhaus Klinikum Eifel in Bitburg und Gerolstein. Sechs von ihnen werden vom Verbundklinikum übernommen und können hier ihre berufliche Karriere starten.

Die Feierlichkeiten begannen mit einem Gottesdienst in der nahegelegenen Kirche von Wittlich-Wengerohr. Dort erfolgte auch die Übergabe der Urkunden durch die jeweiligen Kursleiter. So wurden die Absolventen mit den besten Wünschen und Gottes Segen in das Berufsleben entlassen, bevor sie, ihre Angehörigen, das Lehrerteam und die Gäste aus den Häusern der Kooperationspartner im Bildungszentrum noch einige gesellige Stunden verbrachten.

Am 1. September und 1. April jeden Jahres beginnt die Ausbildung erneut in den Bereichen Gesundheits- und Krankenpflege und Physiotherapie. Interessenten können sich jederzeit am Bildungszentrum für Gesundheits- und Sozialberufe Eifel-Mosel in Wittlich-Wengerohr bewerben und informieren.

Weitere Informationen  zu den Aus-, Fort- und Weiterbildungsangeboten finden Sie auf der Homepage www.bildungszentrum-eifel-mosel.de

 

Marienhaus Klinikum Eifel Bitburg

Krankenhausstraße 1
54634 Bitburg
Telefon:06561/64-0
Telefax:06561/64-2657
Internet: http://www.marienhaus-klinikum-eifel.dehttp://www.marienhaus-klinikum-eifel.de

Marienhaus Klinikum Eifel St. Elisabeth Gerolstein

Aloys-Schneider-Straße 37
54568 Gerolstein
Telefon:06591/17-0
Telefax:06591/17-499
Internet: http://www.marienhaus-klinikum-eifel.dehttp://www.marienhaus-klinikum-eifel.de