Unser aktuelles Klinikmagazin ist erschienen

Viel Spaß bei der Lektüre der Sommerausgabe von Neues aus dem Marienhaus Klinikum Eifel

03.07.2019

Liebe Leserinnen und Leser,

 

seit der letzten Ausgabe von „Neues aus dem Marienhaus Klinikum Eifel“ gibt es wieder viel Neues und Interessantes von unseren beiden Klinikstandorten zu berichten.

 

Informieren Sie sich über die Neustrukturierung unserer Chirurgie in Bitburg. Mit dem Weggang des Chefarztes der Unfall- und Gelenkchirurgie, Dr. Bert Laux, wird die komplette Chirurgie nun unter Leitung von Prof. Dr. Christian Blöchle geführt. Er leitet die Sektionen Allgemein- und Visczeralchirurgie und Unfall- und Gelenkchirurgie. Das komplette Leistungsspektrum inklusive des Endoprothetikzentrums, des Traumazentrum und der Behandlung von Arbeitsunfällen bleibt bestehen. Leiter der Sektion Unfall- und Gelenkchirurgie ist Dr. Christian Wesoly, langjähriger Oberarzt und einer der Hauptoperateure des Endoprothetikzentrums.

 

Weiterhin berichten wir über unsere Kardiologie in Bitburg, in der zwei Herzkatheterlabore vorgehalten werden, die parallel betrieben werden. Auch die Begleitung von Brustkrebspatientinnen in der Gynäkologie ist Teil dieser Ausgabe.

 

An unserem Standort Gerolstein ist die Zentrale Notaufnahme in Betrieb gegangen und ermöglicht durch die räumliche Nähe zur Röntgenabteilung, Labor und OP optimale Voraussetzungen. Unsere Mitarbeiter der Intensivstation in Gerolstein konnten sich über die Zertifizierung als Angehörigenfreundliche Intensivstation freuen und eine großzügige Spende einer Mitarbeiterin wurde für ein Ultraschallgerät der neuesten Generation verwendet.

 

Diese und weitere interessante Beiträge finden Sie in unserem Klinikmagazin. Gute Unterhaltung bei der Lektüre!

 

Für das Verbunddirektorium

Christoph Wagner

Kfm. Verbunddirektor  

Marienhaus Klinikum Eifel Bitburg

Krankenhausstraße 1
54634 Bitburg
Telefon:06561/64-0
Telefax:06561/64-2657
Internet: www.marienhaus-klinikum-eifel.de www.marienhaus-klinikum-eifel.de

Marienhaus Klinikum Eifel St. Elisabeth Gerolstein

Aloys-Schneider-Straße 37
54568 Gerolstein
Telefon:06591/17-0
Telefax:06591/17-499
Internet: www.marienhaus-klinikum-eifel.de www.marienhaus-klinikum-eifel.de

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.