Unsere Fördervereine

An unseren Klinikstandorten haben sich Fördervereine gebildet, mit dem Ziel, die Verbundenheit der Bürgerinnen und Bürger mit dem Krankenhaus auf verschiedenste Art und Weise zu fördern. Durch Mitgliedsbeiträge und Spenden ist es den Vereinen möglich, wertvolle finanzielle Unterstützung z. B. bei der Anschaffung moderner medizinischer Technik zu leisten.

Mit einem geringen Jahresbeitrag kann man Mitglied des Vereins werden. Alle notwendigen Informationen sind standortbezogen nachstehend aufgeführt.

Freundes- und Förderverein der Marienhausklinik Bitburg e.V.

Der Freundes- und Förderverein der Marienhausklinik Bitburg e.V. wurde am 15. März 1993 gegründet. Zweck des Vereins ist es, die Verbundenheit der Bürgerinnen und Bürger des Versorgungsbereiches mit ihrem Krankenhaus auf verschiedenste Art und Weise zu fördern. Zu den Aufgaben des Vereins gehört aber auch, auf die vielfältigen Behandlungsmöglichkeiten aufmerksam zu machen, die das moderne Krankenhaus seinen Patienten in unmittelbarer Nähe zu ihren Wohnorten bieten kann. 

Darüber hinaus ist der Förderverein bemüht, aus Mitgliederbeiträgen und Spenden finanzielle Leistungen für wichtige Anschaffungen zu erbringen, insbesondere für modernste medizinische Technik, die durch die regulären Etats des Krankenhauses nicht finanziert werden können. Daneben unterstützt der Förderverein auch Fortbildungen für das betreuende Personal und die Krankenpflegeschule.

Mit den Vereinsmitteln werden ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnittes "Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenverordnung verfolgt. Die Tätigkeit im Verein ist ehrenamtlich. Seit seiner Gründung im Jahre 1993 hat der Verein bis heute (Stand 31.12.2009) mehr als € 670.000 erworben. Der Verein hat zurzeit 642 Mitglieder. 

Der Mitgliedsbeitrag wurde von der Mitgliederversammlung auf mindestens 10 Euro pro Jahr festgelegt. Die Mitglieder, auch Familien, Vereine, Betriebe und sonstige Institutionen können natürlich im Rahmen einer Selbsteinstufung freiwillig höhere Beiträge entrichten.

Unabhängig von der Mitgliedschaft können die Ziele des Freundes- und Fördervereines auch durch Spenden unterstützt werden. Sofern Spender dem Krankenhaus ganz konkret durch Beschaffung eines bestimmten, dringend erforderlichen medizinischen Gerätes helfen möchten, kann dafür eine Auswahlliste ausgehändigt werden.

Für Mitgliedsbeiträge und Spenden werden zum Jahresende unaufgefordert Spendenquittungen ausgestellt; damit werden die Beiträge vom Finanzamt als steuerlich abzugsfähig anerkannt.

Ihr Engagement für den Freundes- und Förderverein lohnt sich! 

Als Mitglied erhalten Sie während einer stationären Behandlung im Marienhaus Klinikum Eifel in Bitburg nachfolgende Vergünstigungen: 

  • 20% Ermäßigung (für Essen und Getränke) in der Krankenhaus-Cafeteria
  • 50% Ermäßigung auf TV- und Telefongebühren
  • CD mit Röntgen und CT-Aufnahmen (auf Wunsch)

 

Wir freuen uns, wenn Sie Mitglied im Freundes- und Förderverein der Marienhausklinik Bitburg e.V. werden oder unsere gute Sache mit einer Spende unterstützen.  

Werner von Schichau

1. Vorsitzender des Freundes- und Förderverein der Marienhausklinik Bitburg e.V.

Telefon:06561/4910
E-Mail:schichau@​t-​online.​de

Förderkreis St. Elisabeth-Krankenhaus Gerolstein e.V.

Welche Möglichkeiten gibt es, die Verbundenheit mit unserem Krankenhaus zu zeigen und bei der Bewältigung der vielen Aufgaben helfen zu können?
Das Geld ist knapp und einiges kann mit den zur Verfügung stehenden Finanzmitteln nicht bewältigt werden. Auch wollen oft Patienten und Angehörige wissen, wie sie ihre Dankbarkeit für die gute Betreuung und ärztliche Hilfe zum Ausdruck bringen können. Darum gibt es jetzt den Förderkreis, der sich am 4. Mai 2009 gegründet hat.

Der Förderkreis hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Solidarität zwischen den Kranken und ihren Helfern zu festigen, sowie Beiträge und Spenden aufzubringen, damit Zusätzliches für die Patienten getan werden kann.

Wir möchten

  • ein fachlich qualifiziertes Krankenhaus in Gerolstein unterstützen und auf Dauer erhalten.
  • die gute medizinische, technische und menschliche Leistung für die Menschen unserer Region bekannt machen und fördern.
  • Kurz gesagt: Wir stehen hinter unserem Krankenhaus!


Der Mitgliedsbeitrag wurde von der Gründungsversammlung auf mindestens 12,00 Euro pro Jahr festgelegt. Mitglieder, Familien, Vereine, Betriebe und sonstige Institutionen können im Rahmen einer Selbsteinstufung freiwillig höhere Beiträge entrichten.

Ihr Engagement für den Förderkreis e. V. lohnt sich, weil

Sie als Mitglied während einer stationären Behandlung im Marienhaus Klinikum Eifel nachfolgende Vergünstigungen erhalten:

- 20 % Ermäßigung (für Essen und Getränke) in der Krankenhaus-Cafeteria
- 50 % Ermäßigung auf TV- und Telefongebühren

Machen Sie mit!
Wir freuen uns, wenn Sie unsere Ziele durch Ihre Mitgliedschaft unterstützen.

Wolfgang Meyer

Vorsitzender

Telefon:06591/4163
E-Mail:meyer-​heck@​gmx.​de

Marienhaus Klinikum Eifel Bitburg

Krankenhausstraße 1
54634 Bitburg
Telefon:06561/64-0
Telefax:06561/64-2657
Internet:www.marienhaus-klinikum-eifel.dewww.marienhaus-klinikum-eifel.de

Marienhaus Klinikum Eifel St. Elisabeth Gerolstein

Aloys-Schneider-Straße 37
54568 Gerolstein
Telefon:06591/17-0
Telefax:06591/17-499
Internet:www.marienhaus-klinikum-eifel.dewww.marienhaus-klinikum-eifel.de

Gesundheitszentrum Neuerburg

Bitburger Str. 17
54673 Neuerburg
Telefon:06564 61-0
Telefax:06564 61-103
Internet:www.marienhaus-klinikum-eifel.dewww.marienhaus-klinikum-eifel.de